Sprengung von Kampfmitteln am Donnerstag um 14.30 Uhr

Bei der Gefahrenerkundung am Maschpark sind am Donnerstag zwei Handgranaten und der Kopf einer Panzerfaust  gefunden worden. Foto: Stadt Göttingen
16.12.2021




In der Bezirkssportanlage Maschpark ist die Gefahrenerkundung von Verdachtspunkten fortgesetzt worden. Dabei fand der Kampfmittelbeseitigungsdienst Niedersachsen (KBD) zwei Handgranaten und den Kopf einer Panzerfaust. Die Kampfmittel werden am heutigen Donnerstag, 16. Dezember 2021, gegen 14.30 Uhr gesprengt. 


mehr

Share this article:
Previous Post: Inzidenzwert der Neuinfektionen liegt bei 267,1

December 16, 2021 - In Aktuelle News der Stadt Göttingen

Next Post: Sprengung von Kampfmitteln im Maschpark

December 16, 2021 - In Aktuelle News der Stadt Göttingen

Related Posts